Physiologische Effekte


 

Facebook LinkedIn YouTube Twitter

Verringerte Atemfrequenz

Verringerte Atemfrequenz

  • Verringerte Atemfrequenz im Vergleich zur herkömmlichen Sauerstofftherapie
    Sztrymf et al. Intensive Care Medicine. 2011,
    Corley et al. Br J Anaesth. 2011,
    Roca et al. Respir Care 2010,
    Lenglet et al. Respir Care. 2012,
    Rittayamai et al.Respir Care. 2013.
  • Verringerte Atemfrequenz bei Patienten mit Herzinsuffizienz
    Roca et al. Journal of Critical Care. 2013.
  • Verringerte Atemfrequenz bei Palliativpatienten
    Peters et al. Respir Care. 2012.

Verringertes Kohlendioxid

Verringertes Kohlendioxid

  • Verringert Rückatmung von CO2
    Möller et al. J Appl Physiol. 2015,

  • Verringert die Totraum Ventilation
    Mündel et al. J Appl Physiol. 2013.

  • Verringert arterielles CO2
    Jeong et al. Am J Em Med. 2015.

Verbessert die Oxygenierung

Verbessert die Oxygenierung

  • Liefert FiO2 gemäß Verordnung
    Ritchie et al. Anaesth Intensive Care. 2011,
    Mascians et al. Clin Pulm Med. 2012.

  • Bessere Oxygenierung bei Patienten mit Atemnot
    Peters et al. Respir Care. 2013.
    Sztrymf et al. Intensive Care Medicine. 2011.

  • Bessere Oxygenierung im Vergleich zur herkömmlichen Sauerstofftherapie
    Corley et al. Br J Anaesth. 2011.
    Roca et al. Respir Care. 2010
    Maggiore et al. Am J Respir Crit Care Med. 2012.

  • Bessere Oxygenierung während einer Bronchoskopie
    Lucangelo et al. Crit Care Res Pract. 2012.

"Nasaler High Flow senkte die Atemfrequenz signifikant."

~ Sztrymf et al. Intensive Care Med. 2011.

Mehr Atemzugvolumen

Mehr Atemzugvolumen

  • Verbessertes Atemzugvolumen im Vergleich zur Low-Flow-Sauerstoffversorgung
    Corley et al. Br J Anaesth. 2011.

Mehr endexspiratorisches Lungenvolumen

Mehr endexspiratorisches Lungenvolumen

  • Erhöht den Atemwegsdruck, wodurch das endexspiratorische Lungenvolumen erhöht wird
    Nach Messungen der Lungenimpedanz.
    Corley et al. Br J Anaesth. 2011.

Verbesserte Mukus-Clearance

Verbessert die Mukus-Clearance

  • Befeuchtungstherapie verbessert mukoziliäre Clearance
    Hasani et al. Chron Respir Dis. 2008.

Bitte geben Sie Ihre Daten unten ein und ein Vertreter von F&P wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Kontaktdaten
Bitte wählen Sie aus den folgenden Optionen:*

Sicherheitscode eingeben
 Security code
Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fisher & Paykel Healthcare Ihre persönlichen Daten speichert, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage zu kontaktieren. Ihre Daten werden von Fisher & Paykel Healthcare Limited mit Sitz in Neuseeland sicher erfasst und gespeichert und können innerhalb der Fisher & Paykel Healthcare-Gruppe weitergegeben werden, wenn dies zur Unterstützung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, offenlegen oder verkaufen. Ausführliche Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verwalten, wie lange wir diese Daten für Verkaufs- oder Marketingzwecke aufbewahren dürfen, Ihre Rechte auf Zugriff, Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten und wie Sie uns bezüglich Ihrer persönlichen Daten kontaktieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung