Aufgrund der weltweit steigenden Nachfrage nach Beatmungsgeräten erhalten wir regelmäßig Anfragen zur Beatmungsgeräteversorgung. Fisher & Paykel Healthcare stellt keine mechanischen Beatmungsgeräte her. Wir stellen andere Produkte zur Unterstützung der Atmung und Befeuchtung sowie die dazugehörigen Verbrauchsmaterialien her. Die neuesten Informationen über die Verwendung unserer Produkte zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 finden Sie in unserem COVID-19 Resource Center.

Wiederherstellen des natürlichen Gleichgewichts mit dem F&P 850™ System

Hauptvorteile

Das F&P 850 System ist einfach zu bedienen und reagiert auf die nachdrückliche Forderung nach einem hochleistungsfähigen Verfahren, das sowohl bei Optimaler Luftfeuchtigkeit (37 °C, 44mg/L) als auch bei Essenzieller Luftfeuchtigkeit (31 °C, 32mg/L) agieren kann. Ein System, das so konfiguriert werden kann, dass es optimale Ergebnisse für alle Therapien des Behandlungsspektrums liefert, ist ein großer Gewinn.

  • Ein System für alle Patienten.  Die Fähigkeit, ein System für alle Beatmungstherapien neu zu gestalten, bedeutet eine Verbesserung der medizinischen Versorgung.

  • Einfach und schnell zu lernen.  Ein benutzerfreundliches, intuitives System führt zu größerem Vertrauen der Mitarbeiter und geringerer Einarbeitungszeit.

  • Effiziente Bestandsverwaltung.  Nur ein System und deshalb weniger Lagerhaltungsbedarf.

850 System Setup

Mit einem einzigen Gerät gibt das F&P 850 System für Erwachsene Luftfeuchtigkeit im gesamten Respiratory Care Continuum™ ab, entsprechend der therapeutischen Bedürfnisse des beatmungspflichtigen Patienten.  Bestehend aus dem beheizten Atemluftbefeuchter MR850, der selbstbefüllenden Kammer MR290 und den Beatmungsschlauchsystemen der RT-Serie – bietet es EINE einfache, multikonfigurierbare Lösung für alle Patienten.